Praxis impuls- Psychotherapie für Kinder und Jugendliche

Manche Kinder und Jugendlichen haben am Beginn von neuen Entwicklungsphasen Schwierigkeiten, mit diesen umzugehen. Beispielsweise beim Eintritt in die Kita, in die Schule, in die Pubertät oder in die Ausbildung. Des Weiteren können belastende Lebensereignisse, wie die Geburt eines Geschwisterkindes, die Trennung der Eltern oder der Tod eines Familienangehörigen, das Gleichgewicht der Familie und des Kindes und Jugendlichen beeinträchtigen. Einzelne können auf diese Art der Belastung sehr heftig reagieren, so dass das Umfeld und der Betroffene selbst, Schwierigkeiten mit dem Umgang haben.

Eine rechtzeitig eingeleitete Psychotherapie bietet die Chance, Krisen zu überwinden, Symptome zu erkennen und zu beheben.

 

In der Praxis impuls beherrscht eine Kollegin die LBG (Lautsprachbegleitenden Gebärden), so dass eine Beratung der Eltern mit Hörbehinderung bzw. Therapie der Kinder und Jugendlichen mit Hörbehinderung möglich ist.